Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Einbrüche in PKW – Werkzeug, Technik und Süßigkeiten verschwunden

Einbrüche in PKW – Werkzeug, Technik und Süßigkeiten verschwunden

Am Wochenende sind in Dresden drei Einbrüche in abgestellten Pkw registriert worden. Unbekannte schlugen in einer Tiefgarage auf der Riesaer Straße in Dresden-Pieschen das Seitenfenster eines Opel Astra ein.

Voriger Artikel
Taschendieb in Lokal an der Bautzner Landstraße gestellt
Nächster Artikel
Notorischer Schwarzfahrer in Dresden geschnappt - Haftbefehle

Unbekannte schlugen in einer Tiefgarage auf der Riesaer Straße in Dresden-Pieschen das Seitenfenster eines Opel Astra ein.

Quelle: Volkmar Heinz

Aus dem Auto entwendeten sie eine Motorsäge, Arbeitskleidung, eine Digitalkamera, Süßes und Kleingeld. Wie die Polizei mitteilte, beläuft sich der Wert der Gegenstände auf etwa 1.000 Euro, der Schaden am Auto auf rund 800 Euro.

Ebenfalls in Pieschen auf der Leisniger Straße geriet ein VW-Kleintransporter ins Visier von Dieben. Die Täter drangen gewaltsam in den Wagen ein und stahlen Werkzeug im Wert von etwa 1.000 Euro. Auf der Seminarstraße in der Friedrichstadt schließlich wurden aus einem Seat Ibiza ein Navigationsgerät, ein Hundelaufgeschirr und mehrere CDs im Wert von etwa 340 Euro entwendet.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr