Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Einbruchsserie fortgesetzt – offene Fenster locken erneut Diebe an

Einbruchsserie fortgesetzt – offene Fenster locken erneut Diebe an

Seit Oktober verzeichnet die Dresdner Polizei eine Einbruchsserie, bei der sich die Täter durch offenstehende Fenster Zugang zu den Räumlichkeiten der Opfer verschaffen.

Voriger Artikel
Raubüberfall am Straßburger Platz – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Bagger im Wert von 45.000 Euro von Baustelle gestohlen

Die Täter erhalten durch offenstehende Fenster Zugang zu den Räumlichkeiten der Opfer.

Quelle: dpa

Am Montag kam es zu drei weiteren Einbrüchen. In den Morgenstunden zwischen 6.15 und 6.25 Uhr stieg ein Unbekannter durch ein geöffnetes Fenster in eine Erdgeschosswohnung am Frauensteiner Platz in Gruna ein. Er stahl aus dem Schlafzimmer eine Schatulle mit Schmuck, darunter zwei Armbanduhren, eine Brosche und einen Ring. Der Wert des Diebesguts beträgt etwa 2.000 Euro.

Am Laasacker Weg in Strehlen wurde zwischen 8 und 9 Uhr ein offenes Fenster einer Erdgeschosswohnung zum Einstieg genutzt. Der Täter entwendete zwei Schachteln Zigaretten. Zwischen 16 und 17 Uhr öffnete ein Unbekannter ein angekipptes Fenster einer Erdgeschosswohnung in Leuben in der Franz-Mehring-Straße. Aus dem Schlafzimmer fehlen diverse Schmuckstücke im Wert von etwa 3.000 Euro.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr