Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Einbruchsschutz – Dresdner Polizei informiert vor Ort

Einbruchsschutz – Dresdner Polizei informiert vor Ort

Mit der Kampagne „K-Einbuch“ will die Dresdner Polizei in dieser Woche an verschiedenen Standorten Hinweise zum Schutz vor Einbrüchen geben.

Interessierte können sich kostenlos über technische Schutzmechanismen informieren, so die Polizei. Die Polizisten geben Hinweise, worauf man in diesem Zusammenhang achten sollte. Zudem geben die Kriminalisten auch Hinweise zum Schutz vor Fahrzeugdiebstählen und Einbrüchen in Fahrzeuge.

Die Mobile Polizeiwache finden Sie am Donnerstag, 23. Oktober, ab 10 Uhr an der Peschelstraße im Bereich des Elbepark sowie am Freitag, 24. Oktober ab 9 Uhr an der Lingnerallee/Blüherstraße im Bereich Sachsenmarkt.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr