Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Einbruch in Dresdner Zahnarztpraxis – Polizei stellt Täter

Einbruch in Dresdner Zahnarztpraxis – Polizei stellt Täter

Nach einem Einbruch in eine Zahnarztpraxis ist in der Nacht zum Samstag ein junger Mann festgenommen worden. Der 29-Jährige war gegen 2 Uhr in die Praxis am Bischofsweg in der Dresdner Äußeren Neustadt eingestiegen.

Ein Anwohner hörte Geräusche, die der Täter beim Aufhebeln der Tür verursachte und rief die Polizei.

Wie die Beamten mitteilten, verließ der Dieb gerade die Praxis, als die Polizisten vor Ort eintrafen. Der Flüchtende konnte festgenommen werden. Der 29-Jährige hatte unausgefüllte Rezepte und Krankenscheinformulare entwendet. Zudem stand der junge Mann unter Einwirkung von Alkohol und Betäubungsmitteln.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr