Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Einbruch in Dresdner Villa – Schwerhörige Bewohnerin im Obergeschoss bemerkt nichts

Einbruch in Dresdner Villa – Schwerhörige Bewohnerin im Obergeschoss bemerkt nichts

Am Sonnabend ist zwischen 17 Uhr und 19.15 Uhr in eine Villa in Dresden eingebrochen worden, während sich die schwerhörige Bewohnerin im zweiten Obergeschoss aufhielt.

Voriger Artikel
21 Reifen in Dresden-Südvorstadt zerstochen – Tatverdächtiger gestellt
Nächster Artikel
Stark verweste Leiche in leerstehendem Haus in Dresden-Strehlen gefunden

Wie die Polizei meldet, bewohnt die 84-Jährige die Villa an der Tolkewitzer Straße allein.

Quelle: André Kempner

Wie die Polizei meldet, bewohnt die 84-Jährige die Villa an der Tolkewitzer Straße allein. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zum Gebäude, durchsuchten das Erd- und das erste Obergeschoss.

Sie entwendeten unter anderem Silberbesteck und zwei 50 bis 60 Jahre alte Modelleisenbahndampfloks. Die Höhe des Schadens ist nicht bekannt, teilte die Polizei mit.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr