Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Einbrecher raubt in Dresden WG aus - Mieter feiern im Wohnzimmer

Einbrecher raubt in Dresden WG aus - Mieter feiern im Wohnzimmer

Dreister geht's kaum noch. Selbst von der Anwesenheit der Mieter hat sich ein Unbekannter am Donnerstagabend nicht davon abhalten lassen, in eine Wohnung in der Dresdner Neustadt einzubrechen.

Voriger Artikel
Dresdner Polizei setzt am 13. Februar auf Kommunikation – Verkehrseinschränkungen erwartet
Nächster Artikel
Verletzter bei Explosion in Wohnhaus in Dresden-Seevorstadt
Quelle: André Kempner

Dort stahl er zwei Laptops und ein Handy im Wert von 2500 Euro.

Die Mitglieder der in der Wohnung lebenden Wohngemeinschaft in der Alaunstraße hatten sich währenddessen mit Gästen im Wohnzimmer aufgehalten und nicht bemerkt, wie der Unbekannte eindrang, indem er eine Teilscheibe der Wohnungstür herausbrach. Durch den so gewonnenen Spalt konnte er hindurchlangen und die Tür öffnen. Daraufhin schlich er in ein WG-Zimmer und entwendete dort die genannten Sachen. Als die Mieterin und ihr Freund (beide 21) das Fehlen der Sachen feststellten, war der Einbrecher längst wieder verschwunden.

jaja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr