Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Einbrecher lösen auf der Schloßstraße Feueralarm aus

Einbrecher lösen auf der Schloßstraße Feueralarm aus

Bei ihrem Einbruchsversuch in ein Uhrengeschäft auf der Dresdner Schloßstraße haben zwei Einbrecher in der Nacht zu Dienstag den Feueralarm ausgelöst. Laut Polizei hatten sie gegen 3 Uhr vermutlich mit einem Schweißbrenner versucht, in den Laden zu gelangen.

Voriger Artikel
Dresden-Strehlen: Polizei nimmt alkoholisierten Ruhestörer fest
Nächster Artikel
Polizei Dresden registriert in vier Stunden über 200 Verkehrssünden

Die Polizei sucht nach zwei Männern, die ein Uhrengeschäft in der Schloßstraße ausrauben wollten.

Quelle: André Kempner

Durch den Alarm wurden die beiden gestört und brachen ihr Vorhaben ab.

Nach Auswertung der Videobänder ergab sich, dass sich die Täter insgesamt 45 Minuten an dem Objekt aufhielten. Einer der beiden Männer trug eine kurze Hose und eine dunkle lange Jacke. Er entfernte sich mit einem hellen Beutel in Richtung Kleine Brüdergasse. Sein Komplize war mit einer hellen langen Jacke und einer dunkleren langen Hose bekleidet. Er trug ebenfalls einen Beutel bei sich und entfernte sich in Richtung Georgentor. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr