Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Einbrecher in Dresdner Gartensparte beim Mittagessen erwischt

Polizei stellt Täter Einbrecher in Dresdner Gartensparte beim Mittagessen erwischt

In seiner Gartenlaube hat ein Dresdner am Donnerstag zwei Einbrecher erwischt. Als der Eigentümer auftauchte, ließen es sich die Täter gerade richtig gut gehen.

Symbolfoto

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Beim Mittagessen hat ein Laubenbesitzer am Donnerstagmittag zwei Einbrecher in seinem Gartenhäuschen erwischt. Das teilte die Polizei mit. der 64-Jährige kam am Donnerstag kurz vor 13 Uhr in seinen Garten. In der Laube saßen zwei 28 und 40 Jahre alte Männer aus Litauen. Sie hatten die Eingangstür des Häuschens an der Uferstraße (Leipziger Vorstadt) aufgehebelt. Drinnen machten sie sich über die Nahrungsmittel her. Dabei wurden sie von dem 64-Jährigen erwischt. Die Polizei nahm die zwei Männer fest.

Von cs

Dresden, Uferstraße 51.0631872 13.7352703
Dresden, Uferstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr