Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Einbrecher in Dresden-Strehlen auf frischer Tat ertappt

Einbrecher in Dresden-Strehlen auf frischer Tat ertappt

Ein Einbrecher ist am Donnerstag gegen 4 Uhr auf frischer Tat von der Polizei gestellt worden. Der 21-jährige Täter war in einem Mehrfamilienhaus an der Dohnaer Straße in zwei Kellerboxen eingedrungen.

Voriger Artikel
Wohnungsbrand in Hochhaus in Dresden-Gruna
Nächster Artikel
Feuer in Hochhaus in Dresden-Gruna: Mieter schlief rauchend ein

Symbolbild

Quelle: dpa

Der Krach dabei alarmierte einen 40-jährigen Anwohner, so die Polizei. Er rief die Polizei, die den Täter letztlich auf frischer Tat ertappen konnte. Er trug ein Brecheisen, Messer sowie zwei Bierflaschen bei sich. Gegen ihn wird nun wegen Einbruchs ermittelt.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr