Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Einbrecher hatten Büroräume in der Dresdner Albertstadt im Visier

Einbrecher hatten Büroräume in der Dresdner Albertstadt im Visier

Am Wochenende gerieten vor allem Büroräume in der Dresdner Albertstadt in das Visier von Einbrechern. So brachen Unbekannte ein Fenster zu einem Bürohaus an der Fabricestraße auf, durchsuchten mehrere Räume und stahlen Bargeld sowie Briefmarken im Gesamtwert von rund 800 Euro.

Voriger Artikel
Polizei stellt Kita-Einbrecher in Dresden-Laubegast
Nächster Artikel
Freiwillige Feuerwehr befreit Reh in Dresden-Meußlitz aus Notlage
Quelle: dpa

Die Mitarbeiter eines zweiten Büros an der Proviathofstraße mussten am Wochenende ebenfalls die Polizei alarmieren. Hier hatten Unbekannte einen Computer sowie zwei Tablet-PCs im Gesamtwert von rund 4.000 Euro entwendet.

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr