Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Einbrecher fängt sich selbst im Keller

Äußere Neustadt Dresden Einbrecher fängt sich selbst im Keller

Ein 24-Jähriger hat sich in der Nacht zum Mittwoch bei einem Einbruch selbst im Keller eines Mehrfamilienhauses in Dresden eingesperrt. Die Polizei nahm ihn am Mittwochvormittag noch vor Ort fest.

51.066936 13.751712
Google Map of 51.066936,13.751712
Mehr Infos
Nächster Artikel
Einbrecher in der Turnhalle

Der 24-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

Quelle: dpa

Dresden. Ein 24-Jähriger hat sich in der Nacht zum Mittwoch bei einem Einbruch selbst im Keller eines Mehrfamilienhauses in Dresden eingesperrt. Die Polizei nahm ihn am Mittwochvormittag noch vor Ort fest. Gegen 10 Uhr hatte sich der Betreiber eines Bistros an der Alaunstraße bei den Beamten gemeldet und einen Einbruch angezeigt. Jemand war durch ein Fenster eingestiegen, hatte eine Kasse, einen Drucker, einen Fotoapparat und Schlüssel gestohlen. Ein Teil der Beute stand im Hinterhof.

Wie die Polizei meldet, gab ein Zeuge dann den Hinweis auf Hilferufe aus dem Keller. Dort fanden sie den 24-Jährigen, der in mehrere Kellerboxen eingebrochen war und Beute zum Abtransport bereitgestellt hatte. Allerdings konnte der Mann die Kellertür von innen nicht öffnen und steckte fest. Er trug außerdem Schuhe, deren Profil zu den Spuren des Einbruchs im Bistro passte. Der 24-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

Die Ermittlungen ergaben außerdem, dass der Dresdner wohl noch für einen Einbruch in der Nacht zum Dienstag in ein Lokal am Carusufer verantwortlich ist. Die Durchsuchung seiner Wohnung förderte weiteres Diebesgut zutage, dessen Herkunft noch geprüft wird – es handelt sich unter anderem um Schlüssel, Laptops, Handys und Musikanlagen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr