Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Einbrecher erschreckt 14-Jährige in Dresden-Briesnitz

Einbrecher erschreckt 14-Jährige in Dresden-Briesnitz

Ein Einbrecher hat ein 14-jähriges Mädchen im Schlaf überrascht und erschreckt. Der Unbekannte brach am Sonnabend gegen 1 Uhr in die Wohnung am Meßweg in Dresden-Briesnitz ein.

Der Täter überstieg laut Polizei das Gitter eines Balkons und betrat das Kinderzimmer durch die geöffnete Balkontür. Im Anschluss durchsuchte er das Zimmer, in dem das Mädchen schlief. Als die 14-Jährige aufwachte und den Unbekannten entdeckte, fing sie laut an zu schreien. Der Einbrecher flüchtete daraufhin.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr