Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Einbrecher erbeuten auf der Königsbrücker Straße Bargeld und Auto

Einbrecher erbeuten auf der Königsbrücker Straße Bargeld und Auto

Bei einem Einbruch in ein Firmengebäude auf der Königsbrücker Straße in Dresden haben unbekannte Täter am Wochenende Bargeld und ein Auto erbeutet. Nach Angaben der Polizei drangen die Täter zwischen Freitagabend und Montagmorgen durch eine eingeschlagene Fensterscheibe ins Erdgeschoss des Hauses ein und durchsuchten die Räumlichkeiten.

Dabei fanden sie neben 40 Euro Bargeld auch einen Autoschlüssel. Der gehörte zu einem Opel Vivaro, der im Hof des Hauses stand und von den Dieben mitgenommen wurde. Der Wert des drei Jahre alten Transporters beläuft sich nach Angaben der Beamten auf rund 15.000 Euro.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr