Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Einbrecher auf Diebestour im Dresdner Westen

Einbrecher auf Diebestour im Dresdner Westen

In mehrere Geschäfte und Praxisräume in Löbtau, Cotta und Briesnitz sind Einbrecher in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag eingestiegen. Laut Polizei stahlen sie Bargeld, Lebensmittel und Arbeitsgeräte.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

An der Kesselsdorfer Straße in Löbtau drangen die Langfinger gegen 3.30 Uhr in eine Arztpraxis ein. Dazu nutzten sie eine Schubkarre als Kletterhilfe und schlugen ein Fenster ein, durch das sie in die Räume einstiegen. Bei ihrer Suche nach Wertsachen entdeckten die Diebe eine Geldkassette mit etwa 200 Euro und nahmen sie mit. Allerdings hatten die Räuber die Alarmanlage ausgelöst und flüchteten Hals über Kopf. Dabei ließen sie einen Rucksack zurück. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

Nur wenige Straßen weiter sind Diebe in der gleichen Nacht in ein Nagelstudio an der Löbtauer Poststraße eingedrungen. Sie hebelten die Tür auf und stahlen vier elektrische Nagelschleifmaschinen sowie Bargeld aus den Geschäftsräumen. Die Polizei beziffert den Wert des Diebesgutes auf rund 1000 Euro. Zur Höhe des Einbruchschadens konnte sie noch keine Angaben machen.

Ebenfalls in der Nacht zu Donnerstag haben Langfinger mehrere Geschäftsräume an der Warthaer Straße „inspiziert“. In einer Buchhandlung hebelten die Täter eine Seitentür auf, durchsuchten die Räume und ließen eine Kaffeemühle und Bargeld im Gesamtwert von rund 200 Euro mitgehen. Auch ein Lebensmittelladen lockte die Diebe an. Sie entwendeten Bargeld, zwei Flaschen Schnaps und zehn Energydrinks im Wert von etwa 100 Euro, nachdem sie die Eingangstür aufgebrochen hatten.

Bei einer Physiotherapiepraxis hatten die Einbrecher weniger Glück. Sie hatten zwar bereits die Haustür des Mehrfamilienhauses aufgehebelt, die Tür zur Praxis hielt aber stand. Laut Polizeiangaben entstand ein Schaden von rund 200 Euro.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr