Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Einbrecher auf Autohausgelände in Dresden-Nickern entdeckt

Einbrecher auf Autohausgelände in Dresden-Nickern entdeckt

Ein Wachmann hat in der Nacht zum Freitag auf dem Gelände eines Autohandels an der Fritz-Meinhardt-Straße in Dresden einen Einbrecher entdeckt. Der 30-jährige Mitarbeiter beobachtete gegen 4.30 Uhr, wie sich ein Mann zwischen Fahrzeugen versteckte.

Laut Polizei versuchte der Ertappte beim Eintreffen der Beamten zu fliehen, konnte jedoch wenig später aufgegriffen werden.

Der 36 Jahre alte Pole hatte Einbruchswerkzeug und geringe Mengen Betäubungsmittel bei sich. Ein weiterer 21-jähriger polnischer Staatsangehöriger wartete in einem Transporter in der Nähe. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Einbruchs, unerlaubtem Besitz von Betäubungsmitteln und Hausfriedensbruch.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr