Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ein Bein gestellt – Dresdner Polizei sucht Jugendlichen

Ein Bein gestellt – Dresdner Polizei sucht Jugendlichen

Ein unbekannter Jugendlicher hat bereits am vergangenen Dienstag einer Frau ein Bein gestellt, so dass diese stürzte. Der Vorfall ereignete sich gegen 8.30 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle „Cottaer Straße" in der Friedrichstadt.

Die 48-jährige Frau verletzte sich bei dem Sturz und musste ambulant versorgt werden. Der Täter flüchtete.

Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Körperverletzung auf und sucht nun nach dem Unbekannten. Er sei in Begleitung eines Mädchens gewesen. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr