Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Durstiges Einbrecher-Trio klaut drei Kästen Bier aus Lockwitzer Imbiss

Durstiges Einbrecher-Trio klaut drei Kästen Bier aus Lockwitzer Imbiss

Am Montagabend kurz vor Mitternacht hat die Dresdner Polizei drei Einbrecher, die in einen Imbissstand in Dresden-Lockwitz eingestiegen waren, gestellt. Die 18, 19 und 20 Jahre alten Männer drangen in die Lagerräume an der Lockwitzer Straße ein und entwendeten drei Kästen Bier.

Voriger Artikel
Feuer in der Bautzner Straße – Einsatzkräfte löschen lodernde Altmaterialien
Nächster Artikel
Garagenfeuer in Dresden-Reick – zwei Motorräder zerstört

Die drei Einbrecher entwendeten drei Bierkästen (Symbolbild).

Quelle: Andreas Döring

Ein Passant beobachtete die Diebe jedoch.

Wie die Polizei mitteilte, wurde das Trio etwa 100 Meter vom Tatort entfernt an einer Bushaltestelle an der Teplitzer Straße aufgegriffen. Alle drei hatten eine Flasche des Diebesgutes geöffnet in der Hand. Die Beamten ermitteln nun wegen besonders schwerem Diebstahl.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr