Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Duo raubt nachts in Dresden 19-Jährigen aus

Überfall Duo raubt nachts in Dresden 19-Jährigen aus

Zwei Räuber haben in der Nacht zum Mittwoch in Dresden einen 19-Jährigen beraubt. Dabei waren die Angreifer nicht zimperlich.

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. Zwei Männer haben in der Nacht zum Mittwoch auf der Hainstraße (Innere Neustadt) einen 19-Jährigen überfallen. Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann gegen 0 Uhr zu Fuß unterwegs. In Höhe der Theresienstraße traf er auf die Angreifer. Sie schlugen und traten ihr Opfer. Nachdem der 19-Jährige zu Boden gegangen war, nahmen sie ihm seine Tasche ab. Darin befanden sich das Handy des jungen Mannes, Bargeld, Geldkarten und persönliche Gegenstände. Der ausgeraubte Mann musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei bittet um Hinweise zu den Tätern. Zu einem der Angreifer liegt eine Beschreibung vor. Demnach ist er 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er trug dunkle Kleidung. Die Männer verständigten sich in deutscher Sprache. Hinweise nimmt die Polizei unter Ruf 483 2233 entgegen.

Von cs

Dresden, Hainstraße 51.0628366 13.7394805
Dresden, Hainstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr