Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Duo prügelt in Dresden auf 23-Jährigen ein

Angriff Duo prügelt in Dresden auf 23-Jährigen ein

Aus einem Streit während einer Straßenbahnfahrt ist am Mittwoch eine Schlägerei geworden. Leidtragender war ein 23-Jähriger. Er war seinen Kontrahenten klar unterlegen.

Symbolfoto

Quelle: dpa

DRESDEN. In einer Straßenbahn der Linie 10 ist am Mittwoch gegen 17 Uhr ein 23-Jähriger mit zwei 29 und 34 Jahre alten Männern in Streit geraten. Das teilte die Polizei mit. Die verbale Auseinandersetzung führte zu Handgreiflichkeiten, nachdem das Trio an der Haltestelle „Freiberger Straße“ aus der Bahn ausgestiegen war. Dabei schlugen die zwei älteren Männer auf den 23-Jährigen ein und fügten ihm Verletzungen zu. Die Polizei erwischte alle Täter und nahm ihre Personalien auf. Nun interessieren sich die Ermittler für den Ablauf des Geschehens. Wer dazu etwas sagen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei unter Ruf 483 2233 in Verbindung zu setzen.

Von cs

DRESDEN, FReiberger Straße 51.049457809819 13.720546582031
DRESDEN, FReiberger Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr