Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Drogenfund bei Verkehrskontrolle in Dresden-Reick

Drogenfund bei Verkehrskontrolle in Dresden-Reick

Bei einer Verkehrskontrolle haben Dresdner Polizeibeamte am Mittwoch eine große Portion Drogen gefunden. Laut Polizei hatten die Beamten den 43-jährigen Fahrer eines Skoda auf der Enno-Heidbroek-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Da ein Drogentest positiv ausfiel, durchsuchten sie den Pkw. Dabei fanden die Beamten in einem Versteck rund 85 Gramm illegale Amphetamine. Zudem wurden bei den beiden Mitfahrern rund 3.000 Euro Bargeld gefunden. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Die drei Männer wurden wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes vorläufig festgenommen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr