Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdnerin passt auf - Polizei fasst zwei Autoeinbrecher

Dresdnerin passt auf - Polizei fasst zwei Autoeinbrecher

Eine aufmerksame Dresdnerin hat der Polizei am Dienstagmorgen geholfen, zwei Autoeinbrecher zu stellen. Die 36-jährige Frau war auf der Forststraße in der Radeberger Vorstadt unterwegs, als sie zwei Männer beobachtete, die sich an einem VW T5 zu schaffen machten.

Voriger Artikel
Enrico Kubat seit 2010 vermisst - Polizei vermutet Tötungsdelikt
Nächster Artikel
Ladendieb droht in Dresden-Pieschen Detektiv mit Pfefferspray und macht sich davon

Weil eine Dresdnerin aufmerksam war, konnte die Polizei zwei Autoeinbrecher in der Radeberger Vorstadt stellen.

Quelle: dpa

Kurz darauf saß einer der Männer im Kleintransporter, während der andere augenscheinlich „Schmiere“ stand. Die Frau reagierte sofort und alarmierte die Polizei. Den Beamten gelang es auch aufgrund der guten Personenbeschreibung, die die Frau abgab, die beiden Tatverdächtigen noch in der näheren Umgebung zu stellen.

Bei den Festgenommenen handelt es sich um zwei Polen im Alter von 26 und 30 Jahren. Bei einer Überprüfung des Kleintransporters fanden die Beamten typische Einbruchspuren. Nach einem ersten Überblick wurde aus dem Fahrzeug jedoch nichts gestohlen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei wegen Autoeinbruchs.

uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr