Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner wurde von Duo geschlagen und beraubt

Polizei ermittelt Dresdner wurde von Duo geschlagen und beraubt

Am Lennéplatz in Dresden haben zwei Räuber einen 52-Jährigen zusammengeschlagen. Die Täter hatten es auf das Eigentum ihres Opfers abgesehen.

Symbolbild

Quelle: Archiv

Dresden. An einer Straßenbahnhaltestelle am Lennéplatz haben zwei Räuber am Sonntagabend einen 52-Jährigen attackiert. Der Mann stand um 22.30 Uhr an der Haltestelle, berichtete die Polizei. Die Täter näherten sich ihm und griffen ihn ohne Vorwarnung an. Sie schlugen auf ihr Opfer ein und nahmen dem 52-Jährigen sein Portmonee ab. Damit flüchteten die Täter. Der Mann wurde leicht verletzt und musste sich medizinisch behandeln lassen. Erst am Ostermontag meldete er die Tat der Polizei. Nun fahnden die Beamten nach dem Angreiferduo.

Von cs

Dresden, Lenneplatz 51.0377788 13.7477133
Dresden, Lenneplatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr