Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner randaliert in Löbtauer Massagesalon

Dresdner randaliert in Löbtauer Massagesalon

Weil er in einem Massagesalon randaliert hatte, ist ein 29 Jahre alter Mann am Mittwochnachmittag in Dresden-Löbtau festgenommen worden. Laut Polizei war der 29-Jährige gegen 17.45 Uhr mit einem Angestellten des Etablissements auf der Rudolf-Renner-Straße in Streit geraten.

Voriger Artikel
Polizeistreife stellt in Dresden-Löbtau mutmaßlichen Fahrraddieb
Nächster Artikel
Diebesgut im Rucksack: Dresdner Polizei ermittelt

(Archiv- und Symbolbild)

Quelle: dpa

Deswegen randalierte er, zerschlug eine Lampe und einen Tisch, danach bedrohte er zwei weibliche Angestellte mit einem Messer.

Eine der Frauen alarmierte daraufhin die Polizei. Die Beamten konnten den Tatverdächtigen noch in der Nähe des Salons stellen. Der 29-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Gegen ihn wird nun wegen Bedrohung und Sachbeschädigung ermittelt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr