Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner legt Feuer in der eigenen Küche

Wohnungsbrand Dresdner legt Feuer in der eigenen Küche

In der Friedrichstadt hat ein Mann seine eigene Wohnung angezündet. Der 58-Jährige legte dazu in der Küche Feuer.

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. In einem Haus an der Behringstraße in der Friedrichstadt hat am Dienstagnachmittag ein 58-Jähriger seine eigene Wohnung angezündet. Der Mann legte in der Küche Feuer, so die Polizei. Hintergrund waren persönliche Probleme des Dresdners. Die Polizei musste den 58-Jährigen überwältigen, um ihn in Sicherheit bringen zu können. Dann Löschte die Feuerwehr die Flammen mit Wasser aus einem Strahlrohr und lüftete das Treppenhaus und die Wohnung. Der 58-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. die Polizei ermittelt gegen den Mann wegen schwerer Brandstiftung.

Von cs

Dresden, Behringstraße 51.0527807 13.7144699
Dresden, Behringstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr