Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner feiern Party mit Hakenkreuzen und SS-Runen

Dresden-Gorbitz Dresdner feiern Party mit Hakenkreuzen und SS-Runen

Gäste einer Party im Stadtteil Gorbitz brüllten lautstark rechte Parolen vom Balkon. Als die Polizei anrückte, fanden sie in der Wohnung noch mehr rechte Schmierereien.

Dresden, Wölfnitzer Ring 51.042766 13.674423
Google Map of 51.042766,13.674423
Dresden, Wölfnitzer Ring Mehr Infos
Nächster Artikel
Polizei sucht Zeugen zu Tiermisshandlung an der Prager Straße

Symbolbild
 

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden.  Am Mittwoch wurden Polizeibeamte wegen Lärmbelästigung auf den Wölfnitzer Ring gerufen. In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses fand offenbar eine Feier statt, bei der Gäste mehrfach rechte Parolen vom Balkon riefen. Als die Beamten in der Wohnung eintrafen, fanden sie mehrere Hakenkreuze vor, die aus Kronkorken gelegt wurden. Weiterhin hatten sich zwei der vier Feiernden mit Hakenkreuzen und SS-Runen beschmiert. Zwei 27-Jährige zeigten sich uneinsichtig, wollten die Musik nicht abstellen und wiederholten die rechten Parolen. Daraufhin wurden die beiden mitsamt der Musikanlage mit auf das Polizeirevier genommen. Gegen sie und die Mitfeiernden wird nun wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr