Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Dresdner Schüler hört drei 15-Jährige über Diebstahl sprechen

Dresdner Schüler hört drei 15-Jährige über Diebstahl sprechen

Ein Schüler hat am Mittwochmittag mitgehört, wie sich drei 15 Jahre alte Mitschüler über einen Münzdiebstahl unterhielten. Der Jugendliche meldete den Vorfall einer Lehrerin.

Die Rektorin der Schule informierte schließlich die Polizei. Wie die Beamten mitteilten, hatten die drei Täter am Dienstag gegen 16.45 Uhr aus einem Geschäft an der Oschatzer Straße in Pieschen einen Koffer mit Münzen entwendet.

Die Jugendlichen hatten sich zunächst in dem Laden umgesehen und sich in einem unbeobachteten Moment den Koffer mit Münzen im Wert von rund 600 Euro gegriffen. Ein Teil des Diebesgutes konnte sichergestellt werden, den Rest hatten die Jungs bereits ausgegeben. Die drei müssen sich nun wegen gemeinschaftlichem Diebstahl verantworten.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr