Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Polizei warnt vor Trickbetrügern

Dresdner Polizei warnt vor Trickbetrügern

Die Polizei in Dresden warnt vor Trickbetrügern, die dieser Tage ihr Unwesen in der Stadt treiben. Gleich drei Senioren erhielten am Mittwoch unliebsame Anrufe.

Voriger Artikel
Zwölfjähriger bei Unfall in Dresden schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Schwerer Unfall im Wiener Tunnel in Dresden: Autofahrer prallt gegen Mauer

Gleich drei Personen erhielten am Mittwoch unliebsame Anrufe.

Quelle: dpa

So gab sich ein Unbekannter am Telefon als Anwalt aus und forderte von einen 73-Jährigen aus Dresden-Laubegast rund 4000 Euro für eine Warenbestellung.

Eine 90-Jährige aus der Südvorstadt forderten die Betrüger auf, Schulden in Höhe von 2400 Euro aus einem Lotteriespiel zu begleichen. Im dritten Fall lockte ein Unbekannter mit einem Gewinnversprechen von 400.000 Euro. Die 73 Jahre alte Dame aus Dresden-Gruna sollte allerdings zunächst 4000 Euro locker machen.

Glücklicherweise ließen sich alle drei Angerufenen nicht hinters Licht führen. Sie beendeten die Gespräche, ein Schaden entstand deshalb nicht.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr