Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresdner Polizei sucht per Öffentlichkeitsfahndung nach Entblößer

Dresdner Polizei sucht per Öffentlichkeitsfahndung nach Entblößer

Per Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei nach einem Mann, der sich im Januar in Dresden-Altfranken vor einem neunjährigen Mädchen entblößt hatte.

Voriger Artikel
Diebe stehlen hochwertigen Häcksler aus Alberthafen Dresden
Nächster Artikel
Sechs Festnahmen bei Drogen-Kontrollen am Wiener Platz

Die Dresdner Polizei sucht nach diesem Mann

Quelle: Polizei

Am 5. Januar dieses Jahres war das Kind gegen 15 Uhr auf dem Halankweg unterwegs, als der Mann sie zum Stehenbleiben aufforderte und ihr anschließend sein entblößtes Geschlechtsteil präsentierte. Die Schülerin lief schnell davon und erzählte am Abend ihren Eltern von dem Vorfall. Die Dresdner Kriminalpolizei ermittelt nun wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern.

Der Gesuchte wurde als etwa 40 Jahre alt, ca. 1,75 Meter groß und von kräftiger Statur beschrieben. Er hat hellbraune kurze Haare und ist Raucher. Hinweise zu dem Gesuchten nimmt die Dresdner Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr