Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Polizei sucht Zeugen zu Unfall am 13. Februar auf der Bautzner Landstraße

Dresdner Polizei sucht Zeugen zu Unfall am 13. Februar auf der Bautzner Landstraße

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich bereits am 13. Februar auf der Bautzner Landstraße zugetragen hatte. Damals waren bei einem Frontalzusammenprall zweier Pkw die beiden Fahrer verletzt worden.

Ein 70-jähriger Dresdner hatte mit seinem silbergrauen Renault Clio die Bautzner Landstraße in Richtung Stadtzentrum befahren. Etwa 100 Meter vor der Jet-Tankstelle (Höhe Hausnummer 166) war es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden silbergrauen Nissan Primera gekommen.

Der 70-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Dresdner Krankenhaus eingeliefert, der 33-jährige Fahrer des Nissan wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen war ein Sachschaden von insgesamt rund 10.000 Euro entstanden.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Angaben zum Fahrverhalten der Beteiligten machen können, sind gebeten, sich unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 bei der Dresdner Polizeidirektion zu melden.

jaja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr