Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Polizei sucht Zeugen

Nach Verkehrsunfall Dresdner Polizei sucht Zeugen

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Radfahrer, der am 23. Juni einen Verkehrsunfall auf der Struppener Straße beobachtet haben soll. Ein Bus musste eine Vollbremsung hinlegen, nachdem ein entgegenkommender BMW die Fahrbahn versperrte.

Dresden. Die Polizei ist auf der Suche nach einem Radfahrer, der am 23. Juni einen Verkehrsunfall auf der Struppener Straße beobachtet haben soll. Den Polizeiangaben zu Folge war ein Bus der Linie 65 von Heidenau nach Dresden unterwegs, als er auf Höhe der Einmündung Am Teich eine Vollbremsung machen musste, um einen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden BMW zu verhindern. Dabei stürzte eine 77-jährige Frau im Bus und verletzte sich. Die Polizei sucht den Radfahrer, der von dem BMW überholt wurde, als Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 483 22 33 entgegen.

Von sbu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr