Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresdner Polizei sucht Autodiebe mit „Blitzer“-Fotos

Dresdner Polizei sucht Autodiebe mit „Blitzer“-Fotos

Mit den Bildern mehrerer „Blitzer“ sucht die Dresdner Polizei nach mehreren Autodieben. Die Täter hatten zwischen September und Januar in Dresden zugeschlagen.

Voriger Artikel
Von Linienbus erfasst: Fußgänger am Dr.-Külz-Ring schwer verletzt
Nächster Artikel
Polizei sucht Zeugen zu Unfall auf der Stübelallee in Dresden

Im September 2012 wurde dieser Mann mit einem gestohlenen VW Touran geblitzt.

Quelle: Polizei

Jetzt veröffentlichten die Beamten die Bilder der Geschwindigkeitsüberwachungsanlagen.

So hatte ein Unbekannter am 19. September 2012 an der Mobschatzer Straße in Dresden-Cotta einen VW Touran gestohlen. Auf der A4 bei Burkau wurde er geblitzt. Am 27. September schlug ein Autodieb auf einem Parkplatz an der Österreicher Straße zu und stahl einen VW Golf. Am Morgen des 28. September wurde er gegen 6 Uhr auf der B 172 in Bad Schandau mit zu hoher Geschwindigkeit erfasst. In der Nacht zum 9. Januar wurde ein weißer VW T4-Transporter von der Rathener Straße in Dresden-Großzschachwitz entwendet. Um 5.47 Uhr fuhr er in die Messanlage auf der Dohnaer Straße hinein.

Von den jetzt veröffentlichten Bildern erhofft sich die Polizei Angaben zur Identität der Autodiebe. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telfonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

php6390cf3d5e201304191515.jpg

Der VW Touran wurde am 20. Januar auf der A4 gesehen.

Zur Bildergalerie

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr