Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Polizei sucht 26-Jährigen

Vermisst Dresdner Polizei sucht 26-Jährigen

Die Polizei sucht den vermissten Gerard Remane. Der 26-Jährige wurde zuletzt am Sonntagmorgen um 2.30 Uhr in der Straßenbahn der Linie 3 in Richtung Coschütz gesehen.

Der 26-jährige Gerard Remane wird vermisst.
 

Quelle: PD Dresden

Dresden.  Die Polizei sucht den vermissten Gerard Remane. Der 26-Jährige wurde zuletzt am Sonntagmorgen um 2.30 Uhr in der Straßenbahn der Linie 3 in Richtung Coschütz gesehen. Als ein Bekannter an der Walpurgisstraße ausstieg, fuhr der Mann noch weiter in Richtung Nürnberger Straße. Seine dortige Wohnung erreichte er allerdings nie.

Remane ist 165 Zentimeter groß und schlank. Er hat kurze blonde Haare mit Geheimratsecken. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine dunkle Hose, ein grünes T-Shirt und eine schwarze Jacke.

Hinweise zum verbleib des Mannes werden unter der Telefonnummer 0351/ 48 32 233 entgegen genommen.

Gerard Remane (26)

Gerard Remane (26)

Quelle: PD Dresden

Von Hauke Heuer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Suche nach Vermisstem

Die Polizei in Sachsen fahndet noch immer nach einem 26-jährigen Studenten aus Mecklenburg-Vorpommern, der unter ungeklärten Umständen in Dresden verschwunden ist. Es gebe keine heiße Spur, sagten Polizeisprecher. Ein Verbrechen könne nicht ausgeschlossen werden.

mehr
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr