Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Polizei stellt Autoeinbrecher auf frischer Tat

Dresdner Polizei stellt Autoeinbrecher auf frischer Tat

In der Wilsdruffer Vorstadt hat die Polizei am frühen Freitagmorgen zwei Autoeinbrecher auf frischer Tat gestellt. Nach Angaben der Beamten hatte ein Zeuge gegen 4.30 Uhr bemerkt, wie sich die 22 und 24 Jahre alten Männer auf der Freiberger Straße an einem Renault Twingo zu schaffen machten.

Über das Faltdach des Wagens verschafften sich die beiden Zugang. Kurz darauf verließen die Diebe mit einem Koffer und einem Beutel den Wagen. Die herbeigerufenen Polizisten konnten die Täter wenig später am Schützenplatz stellen. Einer der Männer versuchte zwar zu fliehen, wurde jedoch an der Adlergasse gestellt. Die Männer wurden vorläufig festgenommen.

Wie sich später herausstellte, hatte das Duo zuvor ein weiteres Auto auf der Alfred-Altus-Straße aufgebrochen. Auch hier waren die Täter über das aufgeschnittene Verdeck in das Auto gelangt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr