Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Polizei nimmt zwei Einbrecher in Löbtau fest

Dresdner Polizei nimmt zwei Einbrecher in Löbtau fest

Die Dresdner Polizei konnte am Sonntagmorgen zwei Männer festnehmen, die in ein Zahntechniklabor in Dresden-Löbtau eingebrochen waren. Wie die Beamten mitteilten, war das Duo über eine Balkontür in das Labor an der Wernerstraße eingedrungen und hatte die Räume nach Wertsachen durchsucht.

Voriger Artikel
Hanfplantage in eigener Wohnung abgefackelt – Mieter verletzt im Krankenhaus
Nächster Artikel
Dresden: Zu laute Feier macht Polizeieinsatz nötig

Das Duo war über eine Balkontür in das Labor an der Wernerstraße eingedrungen und hatte die Räume nach Wertsachen durchsucht.

Quelle: dpa

Ein Anwohner hörte verdächtige Geräusche und alarmierte daraufhin die Polizei.

Die Polizisten konnten die beiden Männer im Alter von 25 und 31 Jahren noch in der Umgebung stellen und vorläufig festnehmen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen besonders schwerem Diebstahl und prüft, ob den Männern noch weitere Einbrüche zuzuordnen sind.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr