Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresdner Polizei kann Einbrecher in Löbtau dingfest machen

Dresdner Polizei kann Einbrecher in Löbtau dingfest machen

Dank eines aufmerksamen Anwohners konnte die Dresdner Polizei am Dienstagmorgen einen Einbrecher dingfest machen. Der 34-jährige Anwohner hatte in der Nacht verdächtige Geräusche von einem gegenüberliegenden Wohnhaus gehört und nach dem Rechten geschaut.

Dabei bemerkte er einen jungen Mann, der offenbar versuchte, eine Haustür auf der Poststraße aufzuhebeln.

Alarmierte Polizeibeamte nahmen den Tatverdächtigen noch im Treppenhaus des Wohnhauses vorläufig fest. Wie die Polizei mitteilte, hatte er das Tatwerkzeug in Form eines Schraubendrehers noch bei sich. Zu dem entstandenen Schaden liegen keine Angaben vor. Gegen den Täter wird nun wegen Einbruchs ermittelt.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr