Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Polizei fasst Rucksackdieb nach Öffentlichkeitsfahndung

Dresdner Polizei fasst Rucksackdieb nach Öffentlichkeitsfahndung

Die Polizei hat in Dresden einen 22-jährigen Rucksackdieb fassen können. Der Mann hatte in einer Straßenbahn einem schlafenden Fahrgast den Rucksack gestohlen, war dabei aber von der Überwachungskamera der Bahn „beobachtet" worden.

Voriger Artikel
Entwarnung nach Chemieunfall an der TU Dresden - LKA untersucht betroffenes Labor
Nächster Artikel
Keine Hinweise auf giftige Gase im Chemielabor der TU Dresden - Raum ist wieder freigegeben
Quelle: Julia Vollmer

Dank einem Hinweis nach einer Öffentlichkeitsfahndung konnte die Polizei den Täter schließlich identifizieren.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr