Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dresdner Polizei erwischt alkoholisierte Audifahrerin gleich zwei Mal

Dresdner Polizei erwischt alkoholisierte Audifahrerin gleich zwei Mal

Der Dresdner Polizei ist am Sonntagvormittag gleich zwei Mal eine alkoholisierte Audifahrerin ins Netz gegangen. Wie die Beamten mitteilten, war die 35-Jährige zunächst bei einer Verkehrskontrolle an der Wiener Straße in Dresden-Seevorstadt aufgefallen.

Weil die Polizisten Alkoholgeruch bei der Frau bemerkten, führten sich auf dem Revier einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von 0,86 Promille. Die Beamten fertigten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gegen die Audifahrerin an und entließen sie mit dem Hinweis, sich in den nächsten Stunden nicht hinters Steuer zu setzen.

Ohne Erfolg. Nur wenig später stoppten Polizisten den Audi 80 der 35-Jährigen auf der Strehlener Straße in der Dresdner Südvorstadt erneut. Noch immer lag der Atemalkoholwert der Fahrerin mit 0,64 Promille über dem Grenzwert. Es folgte eine zweite Anzeige wegen des Verstoßes gegen die 0,5 Promille-Grenze.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr