Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dresdner Mädchen stirbt beim Spielen an Kiesgrube bei Leipzig

Dresdner Mädchen stirbt beim Spielen an Kiesgrube bei Leipzig

Ein Mädchen aus Dresden ist bei einem Badeunfall im nordsächsischen Belgern-Schildau tödlich verunglückt. Die Elfjährige sei mit ihrer acht Jahre alten Schwester am späten Sonntagnachmittag beim Spielen in einen Kiessee gefallen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag in Leipzig und bestätigte mehrere Medienberichte.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Das jüngere Mädchen konnte sich retten, die Elfjährige konnte nur noch tot geborgen werden. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass das Mädchen ertrunken ist. Die Staatsanwaltschaft hat am Dienstag entschieden, dass die Tote obduziert werden soll, so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Leipzig.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr