Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dresdner Feuerwehr löscht zwei brennende Pkw

Dresdner Feuerwehr löscht zwei brennende Pkw

Am Mittwoch und Donnerstag musste die Dresdner Feuerwehr zweimal ausrücken, um im Stadtgebiet brennende Pkw zu löschen. Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr stand ein BMW 525 bereits total in Flammen, als die Einsatzkräfte eintrafen.

Der Wagen war auf einem Parkplatz am Kaufhaus „Mälzerei" in Dresden-Pieschen abgestellt, teilte die Feuerwehr mit. Der Brand konnte mittels eines Strahlrohrs schnell gelöscht werden, Personen wurden nicht verletzt. Im Einsatz war die Feuerwache Neustadt.

In der Nacht zum Donnerstag gegen 4.45 Uhr erwischte es ein Taxi auf der Bellingrathstraße in Dresden-Tolkewitz. In dem VW Touran, der an einem Taxistand in Bereitschaft wartete, war es zu einem Brand im Motorraum gekommen. Der Fahrer wurde nach Feuerwehrangaben nicht verletzt. Auch hier kam ein Strahlrohr bei den Löscharbeiten zum Einsatz. Alarmiert wurde die Feuerwache Striesen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr