Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dresdner Feuerwehr löscht brennenden Bus der Linie 70

Dresdner Feuerwehr löscht brennenden Bus der Linie 70

Die Dresdner Feuerwehr hat am Mittwochmorgen einen brennenden Bus gelöscht. Im Motorbereich eines Stadtbusses der Linie 70 kam es gegen 5.00 Uhr zu einem Brand.

Bei Ausbruch des Brandes befanden sich außer der Fahrerin keine Personen im Bus. Der Löschzug der Feuerwache Löbtau und die Stadtteilfeuerwehr Gompitz konnten den Brand mit mehreren Strahlrohren schnell löschen, so die Einsatzkräfte.

Es wurde auch die Innenverkleidung des Busses entfernt, um Glutnester zu löschen. Die Busfahrerin wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt und mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr