Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Einfamilienhäuser erneut im Visier von Einbrechern

Weißer Hirsch und Loschwitz Dresdner Einfamilienhäuser erneut im Visier von Einbrechern

Am Dienstag und Mittwoch sind mehrere Einfamilienhäuser in Dresden-Loschwitz/Weißer Hirsch ins Visier von Einbrechern geraten. Ein Hauseigentümer überraschte einen der Täter.

Dresden plattleite 51.05947 13.817425
Google Map of 51.05947,13.817425
Dresden plattleite Mehr Infos
Nächster Artikel
Polizei plant am 13. Februar in Dresden mit neun Hundertschaften

Am Dienstag und Mittwoch sind mehrere Einfamilienhäuser in Dresden-Loschwitz/Weißer Hirsch ins Visier von Einbrechern geraten.
 

Quelle: dpa

Dresden.  Am Dienstag und Mittwoch sind mehrere Einfamilienhäuser in Dresden-Loschwitz/Weißer Hirsch ins Visier von Einbrechern geraten. Ein Hauseigentümer überraschte einen der Täter, dieser konnte jedoch mitsamt der Beute entkommen.

Der Unbekannte hatte am Mittwoch gegen 21.30 Uhr eine Scheibe des Hauses an der Plattleite eingeschlagen und durchsuchte die Räume. Er stahl zwei Laptops, hochwertige Uhren und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro.

Tags zuvor gelangten Einbrecher über ein Kellerfenster in ein Einfamilienhaus – ebenfalls an der Plattleite – und entwendeten drei hochwertige Uhren, Schmuck und Bargeld im Wert von mindestens 9.000 Euro. An der Leonhardistraße zerstörten Unbekannte das Schloss der Eingangstür eines Hauses und nahmen aus einer Geldbörse etwa 140 Euro mit.

Die Dresdner Polizei verzeichnet seit Mitte Dezember vermehrt Einbrüche in Einfamilienhäuser.

Von fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr