Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Autoeinbrecher in Chemnitz festgenommen

Dresdner Autoeinbrecher in Chemnitz festgenommen

Insgesamt zehn Autos haben vermutlich zwei Männer am Donnerstag in Dresden-Südvorstadt aufgebrochen. Dabei schlugen sie laut Polizei die Seitenscheiben ein und klauten Navigationsgeräte, Laptops und Rucksäcke aus den Fahrzeugen.

In der Nacht zu Freitag kontrollierten Beamte der Bundespolizei zwei tschechische Staatsangehörige am Chemnitzer Hauptbahnhof. Bei den beiden 26-Jährigen fanden sie Diebesgut und Einbruchswerkzeuge. Etliche Teile konnten den aufgebrochenen Fahrzeugen bereits zugeordnet werden, informierten die Beamten. Angaben zum Gesamtschaden machte die Polizei noch nicht

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr