Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Autobesitzer hält Alarmanlage für Fehlfunktion – Diebe entkommen

Dresdner Autobesitzer hält Alarmanlage für Fehlfunktion – Diebe entkommen

Unbekannte haben am Dienstagabend zwischen 20 Uhr und 20.15 Uhr ein Navigationsgerät aus einem Seat Toledo gestohlen. Der Besitzer des in der Schönbrunnstraße in der Dresdner Neustadt abgestellten Wagens hatte zwar die Alarmanlage gehört, diese jedoch mit der Fernbedienung abgeschaltet.

Voriger Artikel
Junge Buntmetalldiebe in der Dresdner Friedrichstadt ertappt
Nächster Artikel
Müllbrand bei Amand in Dresden-Lockwitz – Feuerwehr meldet starke Rauchentwicklung

Das Navigationsgerät war deutlich sichtbar hinter der Frontscheibe angebracht und hatte wohl die Aufmerksamkeit der Diebe erregt.

Quelle: Sebastian Widmann

Er ging von einem technischen Defekt aus, teilte die Polizei mit.

Das Navigationsgerät war deutlich sichtbar hinter der Frontscheibe angebracht und hatte wohl die Aufmerksamkeit der Diebe erregt. Sie schlugen die Seitenscheibe der Beifahrertür ein und nahmen sich das Gerät samt Halterung im Wert von rund 100 Euro. Der Besitzer bemerkte seinen Irrtum erst am Mittwochmorgen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr