Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Arztpraxen im Visier von Einbrechern

Dresdner Arztpraxen im Visier von Einbrechern

Zwei Arztpraxen in Dresden sind in der Nacht zum Mittwoch ins Visier von Einbrechern geraten. Wie die Polizei mitteilte, wurden aus den Räumen eines Arztes in der Großenhainer Straße in Pieschen rund 80 Euro gestohlen.

Voriger Artikel
Polizei vermutet Einbruchsserie in Tierarztpraxen im Dresdner Stadtgebiet
Nächster Artikel
Polizei dankt für Mithilfe bei Suche nach vermisster Person
Quelle: dpa

Die Unbekannten kletterten zunächst auf ein Vordach und brachen dann gewaltsam durch ein Fenster in die Praxis ein, wo sie alles durchsuchten und letztlich eine Geldkassette mitnahmen. Auch in der Heinrich-Cotta-Straße auf dem Weißen Hirsch waren Einbrecher am Werk. Auch hier gelangten die Täter durch ein Fenster in das Gebäude und entwendeten einen Laptop sowie 300 Euro Bargeld.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr