Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dresden: Zwei Neustadt-Lokale bekamen ungebetenen Besuch

Einbrüche Dresden: Zwei Neustadt-Lokale bekamen ungebetenen Besuch

In zwei Lokalen der Äußeren Neustadt waren am Dienstag Einbrecher auf Beutezug. Unbekannte drangen in Kneipen an der Martin-Luther-Straße und der Alaunstraße ein.

Voriger Artikel
Drei Einbrüche an einem Tag in Dresden-Altfranken
Nächster Artikel
Dresden: Drei Marokkaner nach Raub festgenommen
Quelle: dpa

Dresden. In zwei Lokalen der Äußeren Neustadt waren am Dienstag Einbrecher auf Beutezug. So brachen Unbekannte zwischen 2 und 10 Uhr in eine Kneipe an der Martin-Luther-Straße ein, indem sie die Haus- und die Kellertür aufbrachen. Sie stahlen einen Laptop sowie diverse Flaschen Spirituosen. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Ein Lokal an der Alaunstraße war zwischen 9 und 17.30 Uhr das Ziel von Einbrechern. Sie drangen in den Lagerraum ein, hebelten ein Fenster zu den Toiletten auf und gelangten so in die Räume. Ihre Beute: Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr