Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden: Zwei Jugendliche wurden auf der Prager Straße ausgeraubt

Dresden: Zwei Jugendliche wurden auf der Prager Straße ausgeraubt

Zwei Jugendliche wurden am Samstagabend auf der Prager Straße in Höhe Centrumgalerie ausgeraubt. Sie wurden von drei unbekannten Jugendlichen aufgefordert, auf eine Treppe an der Trompeterstraße mitzukommen.

Voriger Artikel
Unbekannte rauben am Wiener Platz in Dresden vier Männer aus
Nächster Artikel
Rote Ampel übersehen - Vier Verletzte bei Unfall Dresdner Georgplatz
Quelle: dpa

Da die Unbekannten behaupteten, es gäbe etwas zu klären, folgten die Jugendlichen an eine abgelegene Stelle. Wie die Polizei mitteilte, drohten die Unbekannten zunächst mit Schlägen. Das 14 Jährige Opfer musste auch Schläge und Tritte einstecken.

Die Unbekannten stahlen anschließend ein BMX-Rad, ein iPhone sowie Bargeld und forderten die beiden Jungen auf zu verschwinden. Die zwei geschädigten Jugendlichen erstatteten Anzeige und so konnten die 15, 16 und 17 Jahre alten Jugendlichen festgenommen werden. Die Täter müssen sich nun für einen schweren Raub verantworten.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr