Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Dresden-Striesen: Mieterin überrascht Einbrecher

Terrassentür stand offen Dresden-Striesen: Mieterin überrascht Einbrecher

Die Inhaberin einer Erdgeschosswohnung in Dresden-Striesen hat bereits am Dienstag einen Einbrecher überrascht, der durch eine offenstehende Terrassentür in ihre Wohnung eindringen wollte.

Voriger Artikel
Trickbetrüger in Dresden unterwegs
Nächster Artikel
Dresdner Einfamilienhäuser erneut im Visier von Einbrechern

Der Mann war laut Polizei gegen 15.45 Uhr auf den Balkon der Wohnung an der Glasewaldstraße geklettert.

Quelle: dpa

Dresden. Die Inhaberin einer Erdgeschosswohnung in Dresden-Striesen hat bereits am Dienstag einen Einbrecher überrascht, der durch eine offenstehende Terrassentür in ihre Wohnung eindringen wollte.

Der Mann war laut Polizei gegen 15.45 Uhr auf den Balkon der Wohnung an der Glasewaldstraße geklettert. Der Lärm, den der Täter dabei veranstaltete, rief die 55-jährige Wohnungsinhaberin auf den Plan. Der überraschte Einbrecher schnappte sich eine Vase und flüchtete.

Der Täter ist 1,65 Meter groß, 25 bis 30 Jahre alt und von südländischem Aussehen. Zum Tatzeitpunkt trug er einen Dreitagebart. Seine Haare sind dunkel und glatt. Er trug eine hellbraune Jacke.

Von fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr