Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden:Postauto kollidiert mit Brückenpfeiler

Dresden:Postauto kollidiert mit Brückenpfeiler

August kam es gegen 18.10 Uhr auf der Lohrmannstraße zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Postautos verlor vermutlich in einer Kurve die Kontrolle über seinen Transporter und schleuderte gegen einen Brückenpfeiler der Bahnunterführung am Haltepunkt Dresden-Reick.

Am 31. Der Postbote verletzte sich bei dem Unfall und kam ins Krankenhaus.

Am IVECO-Transporter entstand Sachschaden. Die Post schickte ein Ersatzfahrzeug in das die restlichen Sendungen umgeladen wurden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeführt.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr