Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden-Pieschen: Polizei stellt mehrere Cannabispflanzen in Mietwohnung sicher

Dresden-Pieschen: Polizei stellt mehrere Cannabispflanzen in Mietwohnung sicher

In einem Mehrfamilienhaus auf der Robert-Matzke-Straße in Dresden-Pieschen hat die Polizei am Dienstagnachmittag fünf Cannabispflanzen sichergestellt.

Voriger Artikel
Anhänger mit Boot in Dresden-Leuben entwendet – 11.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Drogenkrontrolle am Wiener Platz in Dresden – Polizei stellt zwei Männer fest

Symbolfoto

Quelle: dpa

Zeugen hatten die Ordnungshüter auf die Pflanzen auf dem Fensterbrett einer Wohnung aufmerksam gemacht. Mit einem Durchsuchungsbeschluss ausgestattet fanden die Polizisten in der besagten Wohnung zwei Cannabispflanzen, auf dem Dachboden des Hauses drei weitere. Die Polizei hat nun gegen die Mieter der Wohnung Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr