Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresden-Neustadt: Staubwolke hält Feuerwehr in Atem

Dresden-Neustadt: Staubwolke hält Feuerwehr in Atem

Staubwolken über der Baustelle des ehemaligen Standesamtes am Palaisplatz haben gestern früh mehrere Löschzüge der Feuerwachen Neustadt und Löbtau in Alarmbereitschaft versetzt.

Der Leitstelle war ein Dachstuhlbrand in dem Gebäude gemeldet worden. Der Einsatzführer erkundete die Lage und stellte fest: Durch Abbrucharbeiten entstand Staub, kein Fall für die Feuerwehr.

StS

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr